Bunte Sommerhochzeit

Maren & Sebastian – Weidenpalais Rheder

Auf dem Weg nach Brakel konnte ich nicht anders: so von den Mohnfeldern verzaubert, blieb ich kurz mit dem Auto am Straßenrand stehen, um ein Foto vom Feld zu schießen und kurz diese Schönheit zu genießen. Ich hatte keine Ahnung, dass diese Mohnliebe sich noch über den ganzen Tag zieht. Beim Getting Ready herrschte bereits eine wunderbare Stimmung und nach und nach stieg die Aufregung dann doch.. Und dann war es soweit.

Maren schlüpfte in ihr unendlich schönes Brautkleid und verzauberte Sebastian, der bereits im Weidenpalais auf sie wartete. Sprachlosigkeit. Emotionen pur. Einfach unbeschreiblich. Anschließend wurde an einer langen Tafel die leckere Hochzeitstorte verspeist und das tolle Wetter genossen, bis es dann in die Orangerie ging, um dort mit all den liebsten Menschen ordentlich abzurocken!

Ich bin noch ganz verzaubert von so viel Individualität und Geschmack, die die Beiden bewiesen haben! Eine absolute Traumhochzeit. Ein absolutes Traumpaar. Und vorallem: sooo viel Liebe!

0