Eine gefühlte Ewigkeit wartet man auf den einen Tag, alles wird bis ins letzte Detail geplant. Doch manche Sachen kann man einfach nicht planen.
Auch wenn man es noch so gerne will, das Wetter kann man nicht beeinflussen. Bleibt also nur noch: Ruhe bewahren & sich bestmöglich auf eine Hochzeit im Regen vorzubereiten.
Wir lassen uns vom Regen nicht die Laune verderben!

 

Planung ist alles.

Egal in welchem Monat ihr heiratet, habt immer einen Plan B, falls das Wetter nicht mitspielt – schließlich leben wir in Deutschland.
Falls ihr eine freie Trauung plant, fragt auf jeden Fall die Location, ob es eine Regenlösung gibt. Falls nicht: fragt doch einen Zeltverleih nach einer schönen Lösung. Informiert wenn nötig auch eure anderen Dienstleister wie den Floristen, den DJ oder die Band, wenn die Feier umfunktioniert werden muss.

Keine Angst vor den Fotos!

Wir habe für solche Fälle immer einen tollen transparenten Regenschirm dabei. Es gibt ganz viele Möglichkeiten auch im Regen schöne und vor allem emotionale Fotos zu machen. Manchmal muss man nur ein wenig kreativ sein. Packt doch zum Beispiel für den Notfall ein paar schöne Gummistiefel ein, damit die guten Brautschuhe verschont bleiben.

Natürlich ist es immer praktisch, wenn man sich schon vorher nach einer „wasserdichten“ Alternativ-Location umschaut. Hier gibt es keine Grenzen. Kennt ihr jemanden, der ein tolles Gewächshaus besitzt? Auch in Parkhäusern lassen sich tolle Fotos schießen. Habt ihr ein Lieblingscafé oder kennt ihr eine schöne Eisdiele? Gibt es ein schönes Museum, eine Burg, ein lichtdurchflutetes Hotel oder ähnliches in Eurer Nähe? Meist muss man nur einmal nett Fragen und schon werden einem viele Türen geöffnet…

Und wenn wirklich alle Stricke reißen: Plant doch einfach ein After Wedding Shooting, dann könnt ihr euch nochmal in Ruhe Zeit für Fotos nehmen und den Termin nach eurem Wunschwetter ausrichten.

Und das Wichtigste:

Lasst euch vom Regen nicht den Tag verderben, denn schließlich geht es an eurem großen Tag nicht um’s Wetter, sondern um euch. Und eure Liebe.
Geht es also einfach romantisch an. Kuschelt fleißig. Wärmt euch. Oder tanzt im Regen. Schließlich soll der Tag unvergesslich werden!